Unkategorisiert März 22, 2022

Currencycloud führt Weekend FX ein, um Kunden 24/7 Verfügbarkeit von Währungen zu bieten

Currencycloud, die Experten für einfache Geschäfte in einer Welt mit mehreren Währungen, hat Weekend FX ins Leben gerufen und bietet seinen Kunden die Möglichkeit, rund um die Uhr wettbewerbsfähige Devisenkurse anzubieten, auch nach Schließung der Märkte am Freitagabend.

Die Zeiten, in denen Unternehmen von Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr arbeiten, sind vorbei. In einer zunehmend globalen Geschäftskultur arbeiten Unternehmen und Einzelhändler oft außerhalb der traditionellen Betriebszeiten und Wochentage. Aber grenzüberschreitende Zahlungen nach Schließung der Märkte an einem Freitag setzen Unternehmen erhöhten Kosten und damit verbundenen Risiken aus, während sie darauf warten, dass die Handelsschalter und Banken am Montagmorgen wieder öffnen.

Um dieses Problem zu lösen, haben Unternehmen traditionell eine von zwei Möglichkeiten, ihre Kunden über das Wochenende zu unterstützen. Entweder verlieren die Unternehmen an ihre Konkurrenten, weil sie das Risiko von Wechselkursschwankungen nicht tragen können, oder sie entwickeln ihre eigene Lösung für den Handel außerhalb der Geschäftszeiten, was mit einem hohen Entwicklungsaufwand und entsprechenden Kosten verbunden ist und ein enormes Risiko bedeutet. Deshalb sind die angebotenen Wechselkurse für die Kunden oft nicht attraktiv.

Currencycloud hat jetzt in Zusammenarbeit mit Visa das gesamte Risiko, die Komplexität und die Kosten beseitigt, um Unternehmen bei grenzüberschreitenden Zahlungen außerhalb der normalen Zeiten von Montag bis Freitag zu unterstützen – mit „Weekend FX“. Diese neue Lösung ermöglicht es Currencycloud-Kunden, ihren Kunden nach Börsenschluss am Freitagabend einen wettbewerbsfähigen festen Devisenkurs anzubieten, zu dem sie und ihre Kunden am Montagmorgen, wenn der Markt wieder öffnet, abrechnen.

Steve Lemon, Mitbegründer und VP von Partners & Enterprise, kommentierte: „Dies ist ein großer Schritt zur Überwindung der geschäftlichen Probleme des 24/7-Betriebs. In Zusammenarbeit mit Visa können unsere Kunden jetzt Devisentransaktionen am Wochenende auf genau dieselbe Art und Weise durchführen, indem sie eine standardisierte API und einen standardisierten Arbeitsablauf verwenden, wie sie es unter der Woche tun würden. Daher können ihre Kunden ihre Geschäfte weiterführen und auch Devisenumrechnungen auf genau dieselbe Weise durchführen.“

Nach einem Pilotversuch mit Kunden wie Swinto, Anna Money* und Tuvoli ist „Weekend FX“ nun, vorbehaltlich der Genehmigung, für die Mehrheit der Currencycloud-Kunden verfügbar.

ENDE

* „Weekend FX“ wird in Kürze mit ANNA Money starten

Hinweise für Redakteure

Currencycloud: matt.rowntree@currencycloud.com

Über Currencycloud

Banken, Fintechs und Unternehmen auf der ganzen Welt können mit Currencycloud, einer Lösung von Visa, größere, bessere und mutigere Sprünge machen.

Currencycloud gibt Unternehmen die Möglichkeit, Geld grenzüberschreitend zu bewegen und weltweit in mehreren Währungen schnell zu handeln. Als Experten auf ihrem Gebiet machen sie es ihren Kunden mit ihrer Technologie leicht, digitale Geldbörsen zu nutzen und Finanzen in den Kern ihres Geschäfts einzubinden – ganz gleich, in welcher Branche sie tätig sind.

Currencycloud hat seit 2012 mehr als 100 Milliarden Dollar in über 180 Ländern verarbeitet und arbeitet mit Banken, Finanzinstituten und Fintechs auf der ganzen Welt zusammen, darunter Starling Bank, Revolut, Penta und Lunar. Mit Sitz in London und Niederlassungen in New York, Amsterdam, Cardiff und Singapur arbeitet Currencycloud mit Partnern wie Dwolla, GPS und Mambu zusammen und bietet seinen Kunden einfache und klare grenzüberschreitende Infrastrukturlösungen. Currencycloud ist in Großbritannien, Kanada, den USA und der EU reguliert und wurde im Dezember 2021 von Visa übernommen.

Finden Sie Ihre Ambition

Currencycloud ist Ihr Begleiter in eine ambitionierte Zukunft. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem Experten auf.

Loslegen